100 Prozent Memmingen!

Herrn Oberbürgermeister

Dr. Ivo Holzinger

Marktplatz 1

87700 Memmingen/Schwaben    

 

Offener Brief                                                                                                         Memmingen, 18. November 2013

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Holzinger,

der Junge Block hatte bereits am 15. März 2009 mit einer Pressemitteilung auf die Notwendigkeit von mehr öffentlichen Toiletten in Memmingen hingewiesen. Gleichzeitig hatten wir die Möglichkeit einer „Netten Toilette“ ins Gespräch gebracht. Nach Medienberichten und einer breiten öffentlichen Diskussion stand auch die Bevölkerung Memmingens hinter diesem Konzept. Der Antrag der CRB-Stadtratsfraktion vom 31. März 2009 wurde in der Sitzungsvorlage der Verwaltung abschlägig entschieden und zu unserem Unverständnis letztlich im Senat abgelehnt. Der Antrag der Stadtratsgruppe der Grünen von diesem Jahr zeigt allerdings, dass dieses Thema weiterhin in der Bevölkerung diskutiert und auch als für notwendig erachtet wird. Bevor nun in Zukunft allenthalben neue Toiletten in diversen Gebäuden oder auch als „Extragebäude“ errichtet werden, möchte der Junge Block weiterhin auf die Möglichkeit eines Konzepts der „Netten Toilette“ hinweisen. Wir halten es mit Victor Hugo und seinem bekannten Zitat: Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Allein an den Lizenzgebühren kann es wohl nicht liegen, sonst hätten so kleine Städte wie Illertissen, Krumbach, Bad Wörishofen, Langenau, Biberach und Mindelheim in der Region Donau-Iller wohl kaum die Möglichkeit gehabt, das Konzept mit den dazugehörigen Lizenzen umzusetzen. Aber auch mit Memmingen vergleichbare Städte wie Aalen, Heidenheim, Konstanz und Schwabach haben diese gute Idee aufgegriffen und umgesetzt. Der Junge Block versteht daher in keinster Weise, warum dieses Konzept nicht auch in Memmingen mit seinen Geschäften und Gastronomen durchsetzbar und machbar sein sollte.

Wir bitten Sie daher weiterhin, das Konzept der „Netten Toilette“ umzusetzen, wie es 2000 Ihre Geburtsstadt Aalen (die erste nette Toilette Deutschlands) bereits tat und es heute bereits über 150 Gemeinden und Städte in Deutschland tun.

Bevölkerung und Besucher unserer Stadt werden es Ihnen danken!

Junger Block

2. Vorsitzender Harald Miller

Interessante Links hierzu:

http://www.die-nette-toilette.de/

http://www.junger-block.de/index.php/nette-toilette

http://www.konstanz.de/smk/01206/01211/01229/index.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Nette_Toilette